Amtsblatt Stadt Böblingen

Der Verkauf der städtischen Weihnachtskarten ergab im letzten Winter eine Netto-Einnahme in Höhe von 820 Euro. Diese Einnahmen sollen, wie schon in den zurückliegenden Jahren, sozialen Zwecken zugute kommen. Diesmal ist es die Bürgerstiftung, die eine entsprechende Spende entgegen nehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.